FWG aktiv

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die Aktivitäten der Freien Wählergemeinschaft Edermünde vorstellen. Wir berichten über Anträge und Anfragen und über das, was daraus geworden ist.

Anfrage von  Günter Steinhagen zur Gemeindevertretersitzung am 06.03.2006

Der Verkehr im Ortsteil Grifte (L3221) steigt stetig. Die Fußgängerüberwege werden vermehrt vom Verkehr ignoriert. Der Zebrastreifen befindet sich in einem schlechten Zustand. Die Fußgänger, insbesondere Kinder, haben es schwer, sicher die Straße zu überqueren.
Ist es denkbar, dass am Zebrastreifen die weißen Balken bereits vor der “Großen Instandsetzung” der L3221 neu gestrichen werden und die Beleuchtung hier erneuert und verbessert wird?Wer hat hierfür die Kosten zu tragen?


Bürgermeister Färber antwortet, dass ein signifikanter Anstieg zur Zeit nicht festzustellen ist. Im Rahmen des Haushaltes 2006 ist die Sanierung des Zebrastreifens als Unterhaltungsmaßnahme bereits berücksichtigt und erste Angebote wurden seitens des Bauamtes eingeholt. Kostenträger dieser Maßnahme ist die Gemeinde Edermünde. Defekte Lampen an der Beleuchtung des Zebrastreifens werden umgehend repariert.